Die komba gewerkschaft nrw vertritt als Fachgewerkschaft die Interessen von Beamtinnen und Beamten sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst der Kommunen, ihren privatisierten Dienstleistungsunternehmen und der entsprechend im Landesdienst Tätigen gegenüber Politik und Arbeitgebern in Nordrhein-Westfalen. Dabei profitieren unsere Mitglieder von einer kompetenten Gewerkschaftsvertretung, die auf die zunehmend schwierigeren Berufsbedingungen im öffentlichen Dienst eingeht und sie darin besonders bei Rechtsfragen und in der Beamten-, Tarif- sowie Sozialpolitik vertritt.

 

 

Aktuelles von der komba gewerkschaft nrw

Andreas Hemsing (3.v.r.) im Austausch mit den Abgeordneten: Jörg Blöming, Anke Fuchs-Dreisbach, Katharina Gebauer, Peter Preuß (Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Arbeit, Gesundheit und Soziales), Britta Oellers und Raphael Tigges (v.l.n.r.). Foto: @ komba gewerkschaft nrw
Andreas Hemsing (3.v.r.) im Austausch mit den Abgeordneten: Jörg Blöming, Anke Fuchs-Dreisbach, Katharina Gebauer, Peter Preuß (Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Arbeit, Gesundheit und Soziales), Britta Oellers und Raphael Tigges (v.l.n.r.). Foto: @ komba gewerkschaft nrw

Beschäftigtenfragen diskutiert

Landesvorsitzender Andreas Hemsing suchte am Mittwoch (26. Juni) das Gespräch mit den CDU-Mitgliedern des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales sowie den Mitgliedern der Arbeitnehmergruppe im Landtag. Mehr

© qimono / pixabay.com
© qimono / pixabay.com

Beamtenrechts-Info 6/2019

Beamte in der gesetzlichen Krankenversicherung Mehr

© geralt / pixabay.com
© geralt / pixabay.com

Tag des öffentlichen Dienstes: Mit Vielseitigkeit werben

1,2 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind älter als 55 Jahre. Ihr Eintritt in den Ruhestand ist absehbar. Nachwuchskräfte sind dagegen Mangelware. Dabei ist gerade die Arbeit im öffentlichen Dienst attraktiv und vielseitig. Diese Tatsach Mehr

Nachrichten der komba gewerkschaft

© geralt / pixabay.com
© geralt / pixabay.com

Tag des öffentlichen Dienstes: Mit Vielseitigkeit werben

1,2 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind älter als 55 Jahre. Ihr Eintritt in den Ruhestand ist absehbar. Nachwuchskräfte sind dagegen Ma Mehr

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey (links) und Sandra van Heemskerk, Vorsitzende des Bundesfachbereichs Sozial- und Erziehungsdienst (Foto: © komba gewerkschaft)
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey (links) und Sandra van Heemskerk, Vorsitzende des Bundesfachbereichs Sozial- und Erziehungsdienst (Foto: © komba gewerkschaft)

Strategien für Erzieherberufe und frühkindliche Bildung

komba begrüßt Ergebnisse der OECD-Studie „Gute Strategien für gute Berufe in der frühkindlichen Bildung“ Mehr

Weitere Nachrichten stehe Ihnen unter Aktuelles zur Verfügung!

Kontakt

komba gewerkschaft nrw
Norbertstraße 3
50670 Köln
Telefon: 0221 912852 0
Fax: 0221 912852-5
Mail: info(at)komba-nrw.de

Mitglied werden

Mitglied werden

Wir für Sie

Auf einem Blick: Hier finden Sie alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Landesgeschäftsstelle der komba gewerkschaft nrw

komba vor Ort
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Imagespot der komba gewerkschaft nrw

Imagespot der komba gewerkschaft nrw

Digitalisierung: Chancen und Risiken

Digitalisierung:

Mitglieder-Login
Anmelden