Bildergalerie: Vorstellung der Studienergebnisse "Gewalt gegen Einsatzkräfte", IdF in Münster

Im Zeitraum von Mai bis Juni 2017 befragte der Lehrstuhl für Kriminologie der Ruhr-Universität Bochum im Auftrag des nordrhein-westfälischen Ministeriums des Innern sowie des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und...

v.l.n.r.: Andreas Hemsing, Prof. Dr. Thomas Feltes (Ruhr-Uni-Bochum), Herbert Reul (Innenminister NRW), Gabriele Pappai (Geschäftsführerin Unfallkasse NRW) (Foto: © komba gewerkschaft nrw)
v.l.n.r.: Andreas Hemsing, Prof. Dr. Thomas Feltes (Ruhr-Uni-Bochum), Herbert Reul (Innenminister NRW), Gabriele Pappai (Geschäftsführerin Unfallkasse NRW) (Foto: © komba gewerkschaft nrw)

Gewalt gegen Einsatzkräfte: Studienergebnisse vorgestellt

Über die Häufigkeit gewaltsamer Übergriffe auf Feuerwehr- und Rettungskräfte in NRW und den nötigen Handlungsbedarf gibt eine am Freitag (26. Januar) in Münster veröffentlichte Studie mit Beteiligung der komba... Mehr

© peggy marco / pixabay.com
© peggy marco / pixabay.com

Terminhinweis

Studie „Gewalt gegen Einsatzkräfte“ wird vorgestellt Mehr

Foto: © unsplash/pixabay.com
Foto: © unsplash/pixabay.com

komba nrw fordert gemeinsame Strategie für Digitalisierung

Die komba gewerkschaft nrw sieht die Initiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung, die Digitalisierung im öffentlichen Dienst weiter voranzutreiben, grundsätzlich positiv. Sie fordert jedoch eine ganzheitliche... Mehr

Kontakt Presse

Email: presse(at)komba-nrw.de

Ansprechpartner:

  • Stefanie Frank
    Presse und Öffentlichkeitsarbeit/Chefredakteurin inform
    komba gewerkschaft nrw
    Tel: 0221/91 28 52 42