© Design Miss C/pixabay.com
© Design Miss C/pixabay.com

KiBiz: Solide Basis mit Potenzial nach oben

Das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) wurde heute (29. November) im Landtag verabschiedet. Die komba gewerkschaft nrw sieht trotz guter Aspekte noch Entwicklungspotenzial. Mehr

Sylvia Steinhauer-Lisicki (Johanniter), Prof. Dr. Christina  Jasmund (Hochschule Niederrhein Sozialwesen), Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp und Sandra van Heemskerk (komba). (v.l.n.r.) © komba gewerkschaft nrw
Sylvia Steinhauer-Lisicki (Johanniter), Prof. Dr. Christina Jasmund (Hochschule Niederrhein Sozialwesen), Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp und Sandra van Heemskerk (komba). (v.l.n.r.) © komba gewerkschaft nrw

Gute-Kita-Vertrag für NRW: Wichtige Investitionen in die Qualität

Quantitativ hat sich in der Kita-Landschaft in den vergangenen Jahren mehr getan als qualitativ. Diesen Nachholbedarf will NRW nicht nur mit dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz), sondern auch mit Unterstützung des...Mehr

© fsHH/pixabay.com
© fsHH/pixabay.com

Aktionsplan „Gemeinsam gegen Gewalt“ veröffentlicht

Feuerwehrleute und Rettungskräfte sollen besser vor Gewalt geschützt werden. Das ist das Ziel des Aktionsplans „Gemeinsam gegen Gewalt“. In einer gemeinsamen Erklärung bekräftigten die Initiatoren des Aktionsplans ihre...Mehr

Sandra van Heemskerk (stellvertretende Landesvorsitzende der komba gewerkschaft nrw)  und Ingo Bings (stellvertretender Vorsitzender des Fachbereiches Erziehung). © komba gewerkschaft nrw
Sandra van Heemskerk (stellvertretende Landesvorsitzende der komba gewerkschaft nrw) und Ingo Bings (stellvertretender Vorsitzender des Fachbereiches Erziehung). © komba gewerkschaft nrw

KiBiZ: Gute Ansätze, zu viel Spielraum

Bei der Anhörung zum Kinderbildungsgesetz (30. September) nahm die komba gewerkschaft nrw im Landtag Stellung. Erste Weichen hin zu mehr Qualität sind gestellt. Dennoch bleibt die Ausgestaltung des Gesetzes hinter dem...Mehr

Nach oben
Kontakt Presse

Email: presse(at)komba-nrw.de

Ansprechpartner:

  • Stefanie Frank
    komba gewerkschaft nrw
    Tel: 0221/91 28 52 42
Nach oben