Was genau ist Vielfalt? Wie zeigt sie sich?

Darauf gibt es nicht nur eine Antwort. Deshalb ist die Kommission für Chancengleichheit der komba gewerkschaft nrw daran interessiert, von möglichst vielen zu erfahren, was für sie Vielfalt (Diversity) bedeutet.

Als Unterzeichnerin der „Charta der Vielfalt“ bietet die komba gewerkschaft nrw gemeinsam mit der Kommission eine Mitmachaktion zum Diversity-Tag am 26. Mai an.

Mitmachen ist ganz einfach! Über folgende Links:


können Sie sich eine Vorlage herunterladen (Din A4). Darauf lässt sich handschriftlich der Satz „Vielfalt ist, wenn …“ ergänzen. Danach reicht es, sich mit dem Zettel fotografieren zu lassen oder selbst abzulichten.

Das Foto und bitte auch die beigefügte Freigabe schicken Sie an:

Antje Kümmel, E-Mail: kuemmel(at)komba.de

damit wir es am Diversity-Tag am 26. Mai in den sozialen Netzwerken der komba nrw posten können. Bitte stellen Sie Ihr Foto auch auf Ihre eigenen Social Media-Auftritte ein.

Nach oben

Podcast zur Mitmachaktion #kombaistvielfalt

Podcast mit Anusch Melkonyan, stellvertretende Landesvorsitzende und Vorsitzende der Kommission für Chancengleichheit, zur Mitmachaktion #kombaistvielfalt für den Diversity-Day am 26. Mai 2020.

Nach oben
Nach oben

Der Spot #kombaistvielfalt

#fueralle #imoeffentlichendienst #individuell #indenkommunen #respektvoll #vielfaeltig #leistungstark #gerecht #solidarisch #gemeinsam #miteinander #fuereinander #fuereuch #fuerdich #kombaistvielfalt

Die komba gewerkschaft zeigt mit diesem Spot, dass sie Vielfalt in ihrer Gewerkschaftsarbeit lebt. Sie setzt sich grundsätzlich für ein heterogenes Miteinander ein, was Herkunft, Alter, Religion, sexuelle Identität und Fähigkeiten betrifft. Sie ist überzeugt, dass individuelle Eigenschaften und persönliche Talente sowie fachliche Fertigkeiten unser aller Perspektiven bereichern und erweitern.

Eben: #kombaistvielfalt

Dieser Spot wurde mit Kolleginnen und Kollegen der komba gewerkschaft verwirklicht. Vielen Dank für Euren tollen Einsatz und die Mithilfe!


Produktion/Dreh: newfilm pictures Filmproduktion, www.newfilm.de

Nach oben
Nach oben