"NRW zeigt Respekt": Valentino Tagliafierro, Vorsitzender des Fachbereiches Feuerwehr und Rettungsdienst, gemeinsam mit Innenminister Herbert Reul. © privat
"NRW zeigt Respekt": Valentino Tagliafierro, Vorsitzender des Fachbereiches Feuerwehr und Rettungsdienst, gemeinsam mit Innenminister Herbert Reul. © privat

„NRW zeigt Respekt“: komba unterstützt Kampagne

Wenn es um gewaltsame Übergriffe auf Feuerwehr- und Rettungskräfte geht, ist Solidarität gefragt. Eine neue Kampagne „NRW zeigt Respekt“ des Innenministeriums stellt sich hinter die Einsatzkräfte. Mehr

© 3dman_eu/pixabay.com
© 3dman_eu/pixabay.com

Einkommensrunde 2020: Ohne den öffentlichen Dienst geht es nicht

Ein Lohnplus von 4,8 Prozent, höhere Entgelte für Azubis und die Angleichung der Arbeitszeit Ost an West. Mit den heute verabschiedeten Forderungen zieht die komba gewerkschaft gemeinsam mit dem dbb beamtenbund und...Mehr

© fshHH / pixabay.com
© fshHH / pixabay.com

Rückhalt für Helfende

Wieder einmal sorgt ein Übergriff gegen Feuerwehrkräfte für Kopfschütteln und Unverständnis. Statt Dank und Wertschätzung für ihre Arbeit wurden Einsatzkräfte im Oberbergischen bei einem Brandeinsatz mit Eiern beworfen. Mehr

© geralt / pixabay.com
© geralt / pixabay.com

Tag des öffentlichen Dienstes: Die Zeit ist jetzt

Leistungsfähig und systemrelevant sind Adjektive, die definitiv auf den öffentlichen Dienst zutreffen. In Zeiten von Corona zeigt sich die Einsatzbereitschaft der Beschäftigten einmal mehr. Die kommunalen Arbeitgeber...Mehr

© pixabay.com
© pixabay.com

Feuerwehr- und Rettungsdienst-Info 6/2020

Ausbildung bei den Feuerwehren und Rettungsdiensten im Rahmen der Corona KriseMehr

Nach oben