Die komba gewerkschaft nrw vertritt als Fachgewerkschaft die Interessen von Beamtinnen und Beamten sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst der Kommunen, ihren privatisierten Dienstleistungsunternehmen und der entsprechend im Landesdienst Tätigen gegenüber Politik und Arbeitgebern in Nordrhein-Westfalen. Dabei profitieren unsere Mitglieder von einer kompetenten Gewerkschaftsvertretung, die auf die zunehmend schwierigeren Berufsbedingungen im öffentlichen Dienst eingeht und sie darin besonders bei Rechtsfragen und in der Beamten-, Tarif- sowie Sozialpolitik vertritt.

 

 

Aktuelles von der komba gewerkschaft nrw

© geralt / pixabay.com
© geralt / pixabay.com

Tag des öffentlichen Dienstes: Mit Vielseitigkeit werben

1,2 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind älter als 55 Jahre. Ihr Eintritt in den Ruhestand ist absehbar. Nachwuchskräfte sind dagegen Mangelware. Dabei ist gerade die Arbeit im öffentlichen Dienst attraktiv und vielseitig. Diese Tatsach Mehr

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit Matthäus Fandrejewski (rechts) (Foto: © CESI Youth)
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit Matthäus Fandrejewski (rechts) (Foto: © CESI Youth)

komba-Reportage: EU-Begeisterung teilen

Seit sechs Jahren ist Matthäus Fandrejewski der Vorsitzende der CESI (Europäische Union der Unabhängigen Gewerkschaften) Jugend. Nicht erst seitdem ist er von den zahlreichen Vorzügen der Europäischen Union überzeugt. Mehr

© DBB NRW
© DBB NRW

Stimme für die Frauen

Die DBB NRW Frauenvertretung hat einen neuen Vorstand gewählt. Anusch Melkonyan (stellvertretende Landesvorsitzende) übernimmt den Vorsitz. Mehr

Nachrichten der komba gewerkschaft

© geralt / pixabay.com
© geralt / pixabay.com

Tag des öffentlichen Dienstes: Mit Vielseitigkeit werben

1,2 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind älter als 55 Jahre. Ihr Eintritt in den Ruhestand ist absehbar. Nachwuchskräfte sind dagegen Ma Mehr

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey (links) und Sandra van Heemskerk, Vorsitzende des Bundesfachbereichs Sozial- und Erziehungsdienst (Foto: © komba gewerkschaft)
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey (links) und Sandra van Heemskerk, Vorsitzende des Bundesfachbereichs Sozial- und Erziehungsdienst (Foto: © komba gewerkschaft)

Strategien für Erzieherberufe und frühkindliche Bildung

komba begrüßt Ergebnisse der OECD-Studie „Gute Strategien für gute Berufe in der frühkindlichen Bildung“ Mehr

Weitere Nachrichten stehe Ihnen unter Aktuelles zur Verfügung!

Kontakt

komba gewerkschaft nrw
Norbertstraße 3
50670 Köln
Telefon: 0221 912852 0
Fax: 0221 912852-5
Mail: info(at)komba-nrw.de

Mitglied werden

Mitglied werden

Wir für Sie

Auf einem Blick: Hier finden Sie alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Landesgeschäftsstelle der komba gewerkschaft nrw

komba vor Ort
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Imagespot der komba gewerkschaft nrw

Imagespot der komba gewerkschaft nrw

Digitalisierung: Chancen und Risiken

Digitalisierung:

Mitglieder-Login
Anmelden