20.05.2020 / komba gewerkschaft nrw

Der komba Fachbereich Erziehung informiert:

© 3dman_eu / pixabay.com
© 3dman_eu / pixabay.com

Kita-Öffnung: Unverständnis über das Tempo der Landesregierung

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) hat am 20. Mai 2020 im Rahmen einer Pressekonferenz die Pläne für den nächsten Öffnungsschritt für Kindertageseinrichtungen vorgestellt.

Ab dem 8. Juni soll der eingeschränkte Regelbetrieb demnach aufgenommen werden und damit alle Kinder in die Kita zurückkehren. Das Familienministerium begründet diesen Schritt u.a. mit Verweis auf die negativen Folgen für die Kinder durch die fehlende Teilhabe an frühkindlicher Bildung.

Das Info des Fachbereichs Erziehung der komba gewerkschaft nrw: "Kita-Öffnung: Unverständnis über das Tempo der Landesregierung" steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.