Der Fachbereich Gesundheit und Pflege der komba gewerkschaft nrw ist die Interessenvertretung der Beschäftigten in den Krankenhäusern, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie den  Gesundheitsämtern innerhalb der komba gewerkschaft nrw.

Dabei besteht der Fachbereich aus fachkundigen und engagierten Kolleginnen und Kollegen aus dem Gesundheitswesen und kennt somit die individuellen Probleme und Herausforderungen.

So können Forderungen, Lösungsvorschläge und Hilfestellungen zu zahlreichen speziellen Problemen praxisnah erarbeitet werden. Zusätzlich unterstützt die Landesgeschäftsstelle der komba gewerkschaft nrw in Köln die Arbeit des Fachbereichs.

Gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Mitgliedern engagieren wir uns für Sie von Anfang an: Mit Beginn der Ausbildung bis über die aktive Phase der Beschäftigung hinaus. Dabei sind wir sowohl vor Ort aktiv wie auch überregional und auf der Landesebene.

Nachrichten aus dem Fachbereich

© TheShiv / pixabay.com
© TheShiv / pixabay.com

Internationaler Tag der Pflege: Neuausrichtung am Pflegebedarf

Ob als Angehörige, selbst Pflegebedürftige und vor allem als Beschäftigte, das Thema Pflege geht alle an. Doch wie steht es um die Pflege der Pflege? Zum Internationalen Tag der Pflege (12. Mai) hat sich der komba... Mehr

© Thorben Wengert / pixelio.de
© Thorben Wengert / pixelio.de

Weltgesundheitstag: Depression als Volksleiden

Der diesjährige Weltgesundheitstag (7. April) steht unter dem Oberthema Depression. Immer mehr Menschen leiden unter dieser psychischen Erkrankung. Laut Depressionsatlas und Gesundheitsreports sind die Beschäftigten der... Mehr

Ihr Kontakt zum Fachbereich

Yvonne Pielok
Tarifreferentin
Norbertstr. 3
50670 Köln
Tel: 0221-912852-34
Fax: 0221-912852-5
Mail: pielok(at)komba.de