Fachbereich für Beschäftigte in Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Der Fachbereich Erziehung der komba gewerkschaft nrw ist die Interessenvertretung der pädagogischen Fachkräfte in Kindertagesstätten, Familienzentren, offenen Ganztagsschulen, Werkstätten zur Berufsförderung oder für Behinderte, in Jugendzentren oder Jugendheimen innerhalb der komba gewerkschaft nrw.

Dabei besteht der Fachbereich Erziehung aus fachkundigen und engagierten Beschäftigten im Erziehungsdienst und kennt die individuellen Probleme und Herausforderungen. So können Forderungen, Lösungsvorschläge und Hilfestellungen zu zahlreichen speziellen Problemen praxisnah erarbeitet werden. Zusätzlich unterstützt die Landesgeschäftsstelle der komba gewerkschaft nrw in Köln die Arbeit des Fachbereichs.

Gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Mitgliedern im Fachbereichsvorstand engagieren wir uns für Sie von Anfang an: Mit Beginn der Ausbildung  bis über die aktive Phase der Beschäftigung hinaus. Dabei sind wir sowohl vor Ort aktiv wie auch überregional und auf Landesebene vertreten.

Nachrichten aus dem Fachbereich

Raphael Tigges, Ute Simon, Susanne Windgassen (Fachbereichsreferentin komba nrw), Katharina Gebauer, Sabine Schöndelen-Przygodda, Jens Kamieth, Sandra van Heemskerk, Charlotte Quik und Heike Troles (v.l.n.r.) (Foto: © CDU-Landtagsfraktion)
Raphael Tigges, Ute Simon, Susanne Windgassen (Fachbereichsreferentin komba nrw), Katharina Gebauer, Sabine Schöndelen-Przygodda, Jens Kamieth, Sandra van Heemskerk, Charlotte Quik und Heike Troles (v.l.n.r.) (Foto: © CDU-Landtagsfraktion)

Austausch über SuE-Themen

Mitglieder des Fachbereiches Erziehung und der Kommission Soziale Arbeit trafen sich am Dienstag (7. November) zum Gespräch mit CDU-Vertreterinnen und Vertretern des Arbeitskreises Familie, Kinder und Jugend im Landtag. Mehr

Teilnehmerinnen der vierten Veranstaltung in Dortmund. © Regionalgeschäftsstelle Westliches Westfalen/Christian Stemke
Teilnehmerinnen der vierten Veranstaltung in Dortmund. © Regionalgeschäftsstelle Westliches Westfalen/Christian Stemke

KiBiz: Veranstaltungsreihe endet in Dortmund

Im Ruhrgebiet diskutierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der vierten und vorerst letzten Infoveranstaltung zum Kinderbildungsgesetz am Donnerstag (5. Oktober) vor allem über Wertschätzung. Mehr

Treffer 1 bis 2 von 130
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Nächste > Letzte >>
Ihr Kontakt zum Fachbereich

Susanne Windgassen
Fachbereichsreferentin
Norbertstr. 3
50670 Köln
Tel: 0221-912852-29
Fax: 0221-912852-5
Mail: s.windgassen(at)komba.de

SuE - Wir lassen nicht locker

Kampagne des dbb: SuE - Wir lassen nicht locker

Downloads

Downloads