11.05.2018 / komba gewerkschaft

Podcast zum Qualitätsentwicklungsgesetz des Bundesfamilienministeriums

Sandra van Heemskerk, Vorsitzende des Bundesfachbereichs Sozial- und Erziehungsdienst und stellvertretende Bundesvorsitzende der komba gewerkschaft

Bundesweit gültige Qualitätskriterien in der Kindertagesbetreuung - das ist für die komba gewerkschaft genau das lange geforderte Muss. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey (SPD) kündigte an, noch in diesem Jahr ein entsprechendes Gesetz einzubringen. Auf der Jugend- und Familienministerkonferenz Anfang Mai stellte sie die Eckpunkte eines Qualitätsentwicklungsgesetzes vor. Diese wurden von der großen Mehrheit der Bundesländer begrüßt. Es ist Bewegung in die Kita-Landschaft gekommen!

Über die wichtigsten Aspekte, die aus Sicht des Bundesfachbereichs Sozial- und Erziehungsdienst in dem neuen Gesetz integriert werden sollten, spricht Sandra van Heemskerk, Vorsitzende des Bundesfachbereichs der komba gewerkschaft.