NÄHE IST UNSERE STÄRKE - UNSERE STÄRKE IST NÄHE

Die komba gewerkschaft nrw vertritt als Fachgewerkschaft die Interessen von Beamten und Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Kommunen, ihren privatisierten Dienstleistungsunternehmen und der entsprechend im Landesdienst Tätigen gegenüber Politik und Arbeitgebern in Nordrhein-Westfalen. Dabei profitieren unsere Mitglieder von einer kompetenten Gewerkschaftsvertretung, die auf die zunehmend schwierigeren Berufsbedingungen im öffentlichen Dienst eingeht und sie darin besonders bei Rechtsfragen und in der Beamten-, Tarif- sowie Sozialpolitik vertritt.

Aktuelles von der komba gewerkschaft nrw

v.l.n.r.: Dr. Bernhard Langenbrinck, Marcel Philipp, Andreas Hemsing, Willi Russ (© Nadine Jungblut)
v.l.n.r.: Dr. Bernhard Langenbrinck, Marcel Philipp, Andreas Hemsing, Willi Russ (© Nadine Jungblut)

Austausch zwischen Tarifpartnern

Vertreter der komba gewerkschaft nrw, des dbb und des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Nordrhein-Westfalen (KAV NW) trafen sich am vergangenen Freitag (19. August) in Aachen zum gemeinsamen Austausch. Mehr

Die Seniorenvertretung (v.l.n.r.): Engelbert Milz, Peter Brunn, Helmuth Getschmann, Bärbel Miß, Klaus-Dieter Schulze, Franz-Wilhelm Schlüter, Harald Gernet, Claudia Otto und Fachbereichsreferentin Susanne Windgassen. Es fehlt: Peter Jörissen. (© komba gewerkschaft nrw)
Die Seniorenvertretung (v.l.n.r.): Engelbert Milz, Peter Brunn, Helmuth Getschmann, Bärbel Miß, Klaus-Dieter Schulze, Franz-Wilhelm Schlüter, Harald Gernet, Claudia Otto und Fachbereichsreferentin Susanne Windgassen. Es fehlt: Peter Jörissen. (© komba gewerkschaft nrw)

Seniorenvertretung nimmt Arbeit auf

Einige Gremien der komba gewerkschaft nrw haben sich bereits zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen, am 18. August versammelte sich auch die Seniorenvertretung und sprach über ihre künftige Ausrichtung. Mehr

© fsHH / pixabay.com
© fsHH / pixabay.com

Feuerwehr und Rettungsdienst - Info 13/2016

Bundesverfassungsgericht: DFeuG ist nicht tariffähig! Mehr

Foto: © Eduard N. Fiegel / photofiegel.de
Foto: © Eduard N. Fiegel / photofiegel.de

Näher betrachtet: Bundesfernstraßengesellschaft

Die Verkehrsinfrastruktur ist marode. Straßen voller Schlaglöcher, gesperrte und sanierungsbedürftige Autobahnbrücken – wie die Leverkusener Rheinbrücke – fordern ein Umdenken. Doch ist die Gründung einer Bundesfernstraßengesellschaft wie der Bund si Mehr

Weitere Nachrichten stehe Ihnen unter Aktuelles zur Verfügung!

Kontakt

komba gewerkschaft nrw
Norbertstraße 3
50670 Köln
Telefon: 0221 912852 0
Fax: 0221 912852-5
Mail: info(at)komba-nrw.de

Mitglied werden

Mitglied werden

komba vor Ort
Mitglieder-Login
Anmelden
Service & Angebote